Veranstaltungen

23. Juni 2013 – Kunsthandwerksmesse

Bewundern Sie am 23. Juli von 10 bis 19 Uhr zahllose Ausstellungsstücke aus vielen Bereichen des Kunsthandwerks in der Quinta Outeiro da Luz, dem Sitz der Arcadia, inmitten von Natur.

Wir bieten Hobbykünstlern, Künstlern und Handwerkern die Gelegenheit, ihre vielfältigen Arbeiten der Öffentlichkeit zu präsentieren und zum Kauf anzubieten. Das Fest wird von Live-Musik begleitet und auf kulinarische Spezialitäten muss nicht verzichtet werden.
Der Eintritt ist frei.

 

 

 

 

 

 

 

13. Juli 2013, 13:00:

Vernissage der Malerin Lina Nobrega, Ausstellung bis zum 1. August.

Mehr Informationen folgen.

 

 

3. August 2013 16:00:

Vernissage des Malers und Autors Pedro Olaio.

Mehr Informationen folgen.

 

 

RÜCKBLICK

6. April 2013:Landwirtschaftliche Konferenz.

Wir danken den Vortragenden Eng. Ana Teresa, Dr. Bernardo Portal Madeira & Dra. Lurdes Gonçalves, dem Jornal Correio de Azemeis und beiTV Ribeirinhas!

 

 

 

 

 

 

 

Am 11. Mai 2013 fand die Veranstaltung „Bring einen Hut mit“ statt.

Wir luden unsere Freunde von der portugiesischen Behindertenvereinigung APPACDM aus Albergaria-a-Velha ein, um die Quinta zu besuchen und selber gestaltete Hüte verschiedenster Art und Form mitzubringen.


 

 

 

 

 

 

 

 

Am 8. Juli 2012 um 16.00 Uhr fand die Einweihung des Vereins „ARCADIA – Verein für Kunst und Kultur im Dialog“ statt, die mit einer Vernissage der Künstlerin Carola Justo einherging.
António Justo, der 1. Vorsitzende des Vereins hielt eine Ansprache über die Philosophie und Ziele des Vereins. Dr. José Augusto Fernandes hielt eine Laudatio bezüglich der ausgestellten Gemälde Carola Justos. Schließlich sprach auch die Künstlerin selbst darüber, wie die Ideen zu ihren Bildern entstehen. Für die musikalische Untermalung sorgten Rui Martins (akustische Gitarre) und Carlos Teixeira (portugiesische Gitarre). Es waren ca. 120 Besucher anwesend, darunter der Bürgermeister von Branca, die Kulturdezernentin von Anadia sowie verschiedene Vertreter/innen von Vereinen und Institutionen. Die fast 50 Gemälde, die in der Hauptgalerie und im Atelier einen Monat lang ausgestellt waren, erhielten ein sehr positives Echo.


 

 

 

 

 

 

Am 27. Juli 2012 fand um 21.30 Uhr die erste „Serão Cultural“ (kulturelle Abendveranstaltung) statt. In einem Wechsel von Musik, Poesie und humoristischen Einlagen traten auf: Domingo Santos (Gesang), António Justo (Poesie), Rui Martins (akustische Gitarre), Gedichte von Altino und Raquel Pires, Carlos Teixeira (portugiesische Gitarre), Abílio Tavares (Gedichte), Ana Catarina Justo (Fadogesang), Albino Justo (zwei humoristische Einlagen), Patrick Ganster (Gesang und E-Gitarre), „Ecos de Memória“ (Gesang, Volkstanz, Darstellung von dörflichen Szenen). Die Veranstaltung klang damit aus, dass die 35 Mitglieder der „Ecos de Memória“, die alle in traditionelle Trachten gekleidet waren, die Zuschauer zum Tanzen auf die Bühne animierten. Es waren ca. 150 Besucher anwesend.

 

 

 

 

 

 

Am 4. August 2012 um 16.00 Uhr hielt die Malerin Carola Justo einen Vortrag über das Thema: „Die Quelle der eigenen Kreativität entdecken“. Es fanden sich 33 Besucher ein, um den über 1-stündigen Vortrag zu hören, der die Zuhörer auch mit Übungen von spontanem Schreiben einbezog. Im Vortrag ging es darum, herauszustellen, was Kreativität eigentlich ist, welche äußeren und seelischen Bedingungen die Kreativität fördern, wie man Blockaden überwinden kann und welche Ausprägungen von Kreativität es gibt.

 

 

 

 

 

 

Veranstaltung vom 15.September 2012 - OLCA (Orquestra Ligeira de Cambra), mit Laura Fontoura.

 

 

 

 

 

 

Außerdem nahm der Verein an zwei Wettbewerben teil:


Mai-Veranstaltung vom 5. bis 13. Mai 2012 in der Gemeinde von Branca
ARCADIA nahm aktiv am Maifest teil, in dem Gebinde von Ginster-Zweigen (Maia) im Kulturzentrum von Branca ausgestellt und prämiert wurden. Geleitet wurde diese Aktion von der ethnographischen Gruppe “Ecos da Memória”.
Die Veranstaltung hatte als Ziel, eine der ältesten und schönsten Traditionen der Stadt Branca zu fördern und zu erhalten. Aus Ginsterbüscheln werden Gebinde zusammen mit Stroh gemacht und verziert mit Papierblumen oder auch natürlichen Blumen.

 

 

 

 

 

 

Jubiläumsfeier 25 Jahre von ProBranca
Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des Vereins ProBranca nahm ARCADIA am Wettbewerb und der Ausstellung von Vogelscheuchen am 17. Juni 2012 teil. ARCADIA gewann den 2. Preis.

 

 

 

 

 

 

 

Geplant sind für 2012 u. a.:
10. bis 11. November: Kastanienfest („Magusto“)

Geplant für 2013 u. a.:
Vorraussichtlich drei Ausstellungen
Juli – August: Sommerakademie mit verschiedenen Vorträgen